Auf dem Jakobsweg Pilgern für Radler

Nix für Couch­po­ta­toes — steil und win­dig, aber schön auf dem Mon­te do Cas­te­lo von Xuño nach Por­to do Son. Ins­ge­samt 33 Kilo­me­ter. Unten im Tal läuft ’ne Par­ty. Oder ein Work­out. Um 18.47 eher mög­lich. In Spa­ni­en geht das Nacht­le­ben erst ab 22 Uhr los. Es ist ein Fischer­fest in Pon­te do Son. Mor­gen esse ich mit ihnen Sardinen.

likeheartlaugh­terwowsadangry
0

Kommentieren