Auf dem Jakobsweg Pilgern für Radler

Com­bar­ro — das gali­zi­sche Fischer­dorf schlecht­hin, wenn man den Tou­ris­ti­kern glau­ben darf. Sagen­haf­te sie­ben Kilo­me­ter bin ich heu­te auf dem Jakobs­weg her­ge­ra­delt; aller­dings waren die Höhen­me­ter nicht ohne. Ich fin­de es ziem­lich gehypt.

Foto­gen sind natür­lich die Spei­cher aus Stein, die mich an die Gerüs­te für Tro­cken­fisch auf dem Lofot erinnern.

likeheartlaugh­terwowsadangry
0