Im Reiche der Eidechsen und Schmetterlinge

Auf dem Moselsteig von Karden nach Moselkern Mediterranes Lebensgefühl vor der Haustür: Wer das mag, sollte den Moselsteig von Karden nach Moselkern ausprobieren. Am vergangenen Sonntag wagten wir uns auf die Strecke. Zunächst geht es flach durch Karden, wo sich eine Besichtigung des „Doms“ lohnt, vor dem der Heilige Castor steht. Dann wird einem beim

Read More

Radeln unter dem aus dem Meer steigenden Himmel

Mein Artikel über den Vélodyssée jetzt in den „Badischen Neuesten Nachrichten“ Der Radwanderweg „La Vélodyssée“ ist 1200 Kilometer lang, durchquert die Bretagne und führt am Atlantik entlang bis zur baskischen Küste. Ein Teilstück beginnt südlich der Loire in St. Nazaire und führt über Noirmoutier nach Bretignolles sur mer. Da die Strecke flach ist, eignet sie

Read More

Bezeichnendes Licht auf portugiesischen Hof geworfen

„Schwank der Dienstboten“ des berühmten Dramatikers Gil Vicente auf dem Buchmarkt In einer Zeit, in der Portugals Handel aufblüht, lebt ein Adeliger am königlichen Hof auf großem Fuße. Er beschäftigt Angestellte, gibt kostspielige Arbeiten in Auftrag, kann diese aber nicht bezahlen und leistet daher hohle Versprechungen. Allerdings sind seine „Dienstboten“ naiv, denn diese machen trotzdem

Read More

„Ermahnung zum Kriege“ ab heute im Buchhandel

Renaissancedichter Gil Vicente schrieb Tragikomödie über Portugals Eroberungen Anno domini 1513: Portugal hat Brasilien entdeckt und steht jetzt vor der Eroberung Nordafrikas. Ein Nekromant, also einer, der die Toten erwecken kann, zwingt zwei Teufel dazu, ihm die Helden des klassischen Altertums zu bringen. Portugal braucht starke Anführer im Krieg. Doch wie wird dieser Krieg enden?

Read More

Erfrischende Flussstrände in der Hitze des Hochsommers

Saubere und kristallklare Badeplätze in den hohen Bergen Portugals Suchst Du saubere und klare Gewässer mit viel Natur für Deinen kommenden Urlaub? Im Sommer kann sich der Reisende durch die Serra da Estrela durchaus wie in einem Backofen fühlen. Temperaturen um die 40 Grad sind im Hochgebirge nicht selten. Die Redaktion des portugiesischen Magazins Vortex

Read More

Schrumpft man im Schrumpfbachtal?

Auf dem Traumpfad von Hatzenport an der Mosel Wo spürt man unterschiedliche Geschwindigkeiten ziemlich deutlich? Ich würde sagen, oberhalb Hatzenports an der Mosel. Wanderer laufen dort gemächlich durch das satte Grün der Weinberge. Der Weg ist angenehm geschottert. Bäume spenden Schatten vor der Mitte Juni heißen Sonne. Wäre da nicht unten im Tal auf der

Read More

Revolutionäres Drama erstmals fürs deutsche Theater übersetzt

Gil Vicentes Drama „Schäferliche Tragikomödie über die Serra da Estrela“ von 1527 ab jetzt im Buchhandel Ab sofort im Buchhandel! Von mir aus dem Portugiesischen übersetzt. Eines der schönsten Stücke des Gründers der portugiesischen Theaters: Gil Vicente. Absolut lesenswert und für jede Theaterbühne zu empfehlen! Ist es Gil Vicente, der in der „Schäferlichen Tragikomödie über

Read More

Vom Lee ins Luv

Entspannen und Schlemmen in Algarve Einen schönen Artikel über Tavira an Algarve habe ich heute morgen im Magazin Evasões gefunden, das in Lissabon publiziert wird. Tavira liegt an Sandalgarve. Dabei lernte ich von Autor Nuno Cardoso zwei neue Dinge kennen. Zum einen ein Sprichwort: „Wenn das Leben dir Zitronen gibt, stelle Limonade her“. Dies bedeutet

Read More

Darf man Salzbrühe im Urlaubsgebiet verklappen?

An der Costa Brava streitet sich eine Gemeinde mit der Chemieindustrie Verklappung industrieller Abwässer ins Mittelmeer? Ich hätte nicht gedacht, dass dies heute innerhalb der Europäischen Union überhaupt noch erlaubt ist. Bis ich gerade einen Artikel in der spanischen Zeitung „La Vanguardia“ gelesen habe: Darin steht, dass es Unternehmen gebe – S.A. Robama, Menadiona S.L.

Read More