Fischfestival in Lissabon startet

Lecker. Auf den Fotos des portugiesischen Magazins Evasões sieht der zubereitete Fisch einfach nur gut aus. In Lissabon startet jetzt das große gastronomische Festival Sem Espinhas. 17 Restaurants bieten verschiedene Gerichte an. Diese kosten nur zehn bis zwanzig Euro.

Solche Feste im Süden sind oft ziemlich lustig, gerade jetzt, wenn die Sonne im März schon wieder Kraft hat und wärmt. Kürzlich berichtete ich hier vom Zwiebelfest in Katalonien, an dem ich mal als Erasmus-Student teilnahm und das aufgrund der Fröhlichkeit heute unvergessen ist.

Wer nächste Woche also noch nichts vorhat – Lissabon lohnt sich immer. Das Fest dauert vom 18. bis 24. März.

Mehr Infos und Programm unter: Fischfestival in Lissabon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s