Perspektivwechsel — Urlauben wie eine Schwedin unter Franzosen

Hast Du Lust, dei­nen Urlaubs­stil mal etwas zu ver­än­dern, wie eine Schwe­din unter Fran­zo­sen zu leben? An einem Urlaubs­ort ohne über­füll­ten Strand, mit selbst zube­rei­te­tem Essen nach fran­zö­si­schem Rezept?

Viel­leicht gewinnst Du so eine neue Per­spek­ti­ve, wenn Du Dich jetzt in The­re­se Elg­quist von der Zei­tung “Göte­borgs Pos­ten” ver­setzt und ihr nach Nef­fiès in Süd­frank­reich folgst. Der Ort liegt gut 45 Kilo­me­ter ent­fernt von Montpellier. 

Dort hat sie urfran­zö­si­sche Märk­te gefun­den, als sie an einem Work­shop teil­nahm, in dem sie sich mit Kochen, Yoga, Medi­ta­ti­on und Foto­gra­fie beschäf­tig­te. Eini­ge inter­es­san­te Rezep­te hat sie aus Nef­fiès mitgebracht.

Urlaub wie eine Schwe­din unter Franzosen

likeheartlaugh­terwowsadangry
0