12 atemberaubende Strecken – Premiumwandern in Schweden

Schöne Seen, teilweise eine atemberaubende Küste, Moore und Berge – Schweden ist bekannt für seine großartige Natur. Daher gibt es auch etliche Schwedenfreunde, die das Land mit dem Kanu oder zu Fuß durchstreifen und erleben wollen.

Am bekanntesten ist der Wanderweg “Kungsleden”, aber es gibt, wie ich jetzt der Zeitung “Aftenposten” entnehme, auch elf andere Wege, die gerade der Schwedische Tourismusverband Svenska Turistföreningen zusammengestellt hat.

Herausgekommen sind dabei zwölf Strecken, die hoffentlich alle wirklich die folgenden selbstgesteckten Kriterien erfüllen wie zum Beispiel:

– sie sollen schön sein und spektakuläre Naturerlebnisse bieten

– jeder einzelne soll typisch für seinen Landesteil sein

– sie sollen leicht zu erreichen und mit dem ÖPNV ansteuerbar sein

– nicht nur erfahrene, sondern auch weniger erfahrene Wanderer sollen sie bewältigen können

– auch als Rundkurs mit Rückkehr zum Startpunkt machbar sein

– Übernachtungsmöglichkeiten anbieten.

Zwölf Wanderwege sollen diese Kriterien jetzt erfüllen:

– Kungsleden Abisko in Norrbotten bei Kiruna, wo auch der aus Selma Lagerlöfs Werk “Nils Holgersson” berühmte Berg Kebnekaise liegt

– Kungsleden Hemavan in Västerbotten, der auch durch das Gebiet des noch natürlich fließenden Flusses Vindeln führt

– Höga kusten am Bottnischen Meerbusen südlich von Umeå

– Norra Sörmland westlich von Stockholm im Gebiet von Mälaren

– Siljansleden in Dalarna im Herzen Schwedens

– Finnskogsleden in Värmland im schwedisch-norwegischen Grenzgebiet

– Jämtlandstriangeln, wo Du vielleicht sogar den scheuen skandinavischen Braunbären beobachten kannst

– natürlich den Nationalpark Tiveden in der Nähe von Göteborg

– Södra Bohuslän, die berühmte schwedische Westküste

– Öland, das Mallorca der Schweden

– Omberg am großen Vätternsee

sowie

– Österlen bei Henning Mankells Ystad.

Weitere Infos findest Du unter

Zwölf neue Wanderwege in Schweden

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.