Mountainbiken im Ahrgebirge

Ange­sichts des küh­len Wet­ters etwas zum Auf­wär­men: Moun­tain­bi­ken im Ahr­ge­bir­ge. Die Höhen des Ahr­ge­bir­ges in der Nähe von Bonn mit dem Rad sind sehr reiz­voll, da man eine ganz ande­re Per­spek­ti­ve als beim Wan­dern hat. Aller­dings auch anstren­gen­der auf­grund der Höhenunterschiede.

Wir waren am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de unter­wegs. Ich emp­feh­le, es selbst oben zu ver­su­chen. Denn der Rad­weg unten im Tal ist eher lang­wei­lig, oft über­lau­fen. Außer­dem stört auf der Land­stra­ße der rege Ver­kehr der Wochen­end­be­su­cher, die die Wein­stu­ben auf­su­chen oder wan­dern gehen. 

likeheartlaugh­terwowsadangry
0

3 Gedanken zu “Mountainbiken im Ahrgebirge

  1. Hal­lo, eine tol­le Sei­te hast du. 😊 Es macht sehr viel Spaß die Bei­trä­ge zu lesen.
Mei­ne Freun­din und ich sind gera­de frisch als Blog­ger ein­ge­stie­gen und berich­ten von der ers­ten Ent­schei­dung einen Cam­per zu kau­fen, bis hin zu den Rei­sen die wir unter­neh­men.
Wir wür­den uns sehr freu­en, wenn du uns auch fol­gen wür­dest. 😉
Ger­ne kön­nen natür­lich auch alle ande­ren Rei­se­hung­ri­gen vor­bei schau­en und uns fol­gen: https://campingliebe.blog
    Wir wür­den uns sehr freu­en. 😊 Tascha & Gerrit

Kommentieren