Blätterzauber an der Ehlinger Ley

Blät­ter­zau­ber an der Ehlin­ger Ley. Far­bi­ge Blät­ter, noch voll belaub­te Wein­re­ben: Der Herbst ver­zau­bert die Ehlin­ger Ley bei Bad Boden­dorf. Noch ist es hier warm im Herbst. Des­halb hal­ten sich Men­schen und Tie­re nach wie vor ger­ne in den Höhen und auf den Streu­obst­wie­sen auf. Die­se Gegend im Ahr­ge­bir­ge ist zum Wan­dern zu emp­feh­len. Denn die Füße wer­den geschont, da es nur weni­ge Asphalt­we­ge gibt. Über­wie­gend sind es Wald­we­ge, die mal fein, mal grob geschot­tert sind. 

Dies ist aber nicht immer so. Auf der ers­ten Etap­pe ab Sin­zig am Rhein ist viel asphal­tiert, was mit Wan­dern nicht viel zu tun hat. Auch bei Dernau gibt es sol­che Stü­cke und am Frei­lin­ger See. In man­chen Wan­der­füh­rern wie von Kom­pass wird dies lei­der ver­schwie­gen. War­um auch immer! Es ist zu ver­mu­ten, dass Wan­der­freun­de nicht abge­schreckt wer­den sollen. 

Schimmel auf grün bedeckten Weiden

Zu Beginn der Stre­cke sieht man noch eini­ge Win­dun­gen der Ahr. Der Fluss ist so kurz vorm Rhein schon recht groß gewor­den. Zu Beginn des gut 100 Kilo­me­ter lan­gen Ahr­stei­ges ist sie in Blan­ken­heim nur ein Rinn­sal mit­ten im Ort. Dort fließt ein dün­ner Strahl in ein Becken. Doch mit dem Auf­stieg über der Ahr errei­chen Wan­de­rer recht kom­for­ta­bel aus­ge­bau­te Wege, die auch schön durch Wald füh­ren. Und auch an Pfer­de­kop­peln: Die­se wir­ken jetzt durch Schim­mel auf von grü­nen Blät­tern bedeck­ten Wei­den ziem­lich roman­tisch. In einer Schutz­hüt­te bie­tet sich dann auf der immer­hin 16 Kilo­me­ter lan­gen Stre­cke eine Rast an. Gera­de bei win­di­gen Ver­hält­nis­sen hilft das.

Am Anfang und am Ende der Stre­cke gibt es Bahn­hö­fe in Bad Neuen­ahr und in Sin­zig. Dies erleich­tert die An- und die Abrei­se. Eine Gele­gen­heit zur Ein­kehr mit lecke­rem Kuchen gibt es um die­se Jah­res­zeit unter­wegs in einer Gast­stät­te in Ehlin­gen. Eine wei­te­re liegt bereits davor in Löhn­dorf im Tal. Die Win­zer­hüt­te nahe der Ehlin­ger Ley ist aber der­zeit geschlossen.

likeheartlaugh­terwowsadangry
0

Ein Gedanke zu “Blätterzauber an der Ehlinger Ley

  1. Pingback: Idylle auf dem Rotweinwanderweg - Durchstreifen & Erleben

Kommentieren