Liebevoll aufbereitet haben die Obermarsberger ihre Historie: Oberhalb der Diemel sollen die Sachsen ihr Heiligtum – die Irminsul – aufgestellt haben. Denn hier befand sich wahrscheinlich auch ihre Festung, die Eresburg.

Hier bewachte ein Drache den Nibelungenschatz in einer Höhle. Von einem hoch gelegenen Wachturm, dem Buttenturm – beobachtete man gut feindliche Bewegungen. Also gibt es nicht nur in Münster einen Buddenturm. Uns bereitete der Besuch große Freude.

Your Message...Your name *...Your email *...Your website...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.