Per Kirkeby gestorben

Leider ist jetzt der bekannte dänische Künstler Per Kirkeby gestorben. Ich habe über ihn in meinem Kulturreiseführer „Münster Stadt der Skulpturen“ geschrieben. Denn in der Nähe des Schlosses steht eine von ihm geplante Bushaltestelle; von dort sollten einst nicht nur Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums befördert werden, sondern sie sollte auch durch eine lang gezogene Mauer vor dem Verkehr schützen. Auch auf dem Schlossplatz stehen Werke Kirkebys.

Empfehlen kann ich für einen weiteren Wochendtrip oder im Rahmen eines Sommerurlaubs in Dänemark auch einen Besuch des wohl interessantesten Kunstmuseums der Welt. Es steht in Aarhus und heißt ARoS. Dort wiederum sind einige Gemälde ausgestellt.

Per Kirkeby gestorben

Besuch des ARoS

2 Gedanken zu “Per Kirkeby gestorben

Kommentar verfassen