Fernsehtipps Reise und Kultur

Ab jetzt versorge ich euch möglichst regelmäßig mit Dokus über Kultur und Reise. Im Zentrum stehen beliebte Ziele in Europa, die an den nächsten Tagen im Fernsehen laufen. Vor allem geht es um Geschichte und Natur. Dänemark, Frankreich, Österreich, Portugal und Spanien bleiben außen vor.

Der wohl spannendste Beitrag dürfte am Montag über Gibraltar laufen. Ich war schon öfter dort. Die Felsensiedlung ist etwas skurril, zumal Besucher zunächst beim Betreten über einen Flughafen laufen müssen. Die freundlichen Bewohner sind stolz auf ihre kulturelle Vielfalt, weil dort Angehörige verschiedener Religionen friedlich zusammenleben. Sicher auch spannend ist der Beitrag über Schwedens Umgang mit dem Holocaust. Davon ist sonst wenig in den Medien zu sehen.

Und wer am Freitag lieber die Fußball-Übertragung gesehen hat, kann sich am Samstag die Wiederholung Sendung über Münsteraner Kaufleute im Mittelalter anschauen.

DeutschlandNorwegenSchwedenSpanien
SaDie Kaufleute von Münster. Eine Zeitreise ins Mittelalter – WDR, 11.15 Uhr
MoAus Schweden kein Wort. Ein Diplomat und der Holocaust – MDR, 23.35 UhrGibraltar. Brücke zwischen den Welten, BR, 14.45 Uhr
DoNeue Wildnis in Deutschland – 3sat, 20.15 UhrVom Fjell zu den Fjorden. Mit dem Zug durch Norwegens Winter – NDR, 20.15 Uhr
TV-Tipps Reise und Kultur