Allariz, schönste Kleinstadt am Jakobsweg

Fast schon kitschig, oder? Eine römische Brücke in Allariz auf dem Jakobsweg. Allariz gilt als schönste Kleinstadt Galiziens, liegt in der Nähe von Ourense an der spanisch-portugiesischen Grenze. Die Via de la plata führt von Sevilla nach Santiago de Compostela. Sie ist ihrer malerischen Gassen und der schönen Lage am Fluss wirklich einen Besuch wert.

Mehr dazu in meinem kommenden Radreiseführer durch Galizien, das ich sehr akribisch abgearbeitet habe.

Kommentar verfassen