Radeln unter dem aus dem Meer steigenden Himmel

Mein Artikel über den Vélodyssée jetzt in den “Badischen Neuesten Nachrichten”

Der Radwanderweg „La Vélodyssée“ ist 1200 Kilometer lang, durchquert die Bretagne und führt am Atlantik entlang bis zur baskischen Küste. Ein Teilstück beginnt südlich der Loire in St. Nazaire und führt über Noirmoutier nach Bretignolles sur mer. Da die Strecke flach ist, eignet sie sich gut für Einsteiger ins Radwandern. Der Weg lässt sich gut binnen einer Woche inklusive An- und Abreise bewältigen.

Die “Badischen Neuesten Nachrichten” aus Karlsruhe veröffentlichten jetzt meinen Reiseartikel über diese schöne Strecke. Viel Freude beim Anschauen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.