Mit Nichtstun in Schweden Geld verdienen

Arbei­ten in Schwe­den, ohne wirk­lich etwas zu tun? Die­sen Traum kannst Du Dir jetzt erfül­len. Du musst Dich nur mor­gens an einer Stech­uhr in Göte­borg anmel­den und abends wie­der an ihr abmel­den. Dafür gibt es ein ordent­li­ches Ein­kom­men, sogar Urlaub und Alterssicherung.

Die Idee dazu arbei­te­ten zwei Künst­ler aus Göte­borg aus und gewan­nen die staat­li­che För­de­rung dazu in einem Wettbewerb.

Wei­te­re Infos, wie Du Dich dar­um bewer­ben kannst, fin­dest Du hier:

Arbei­ten in Schweden

likeheartlaugh­terwowsadangry
0

Kommentieren