Ausgezeichnet: Portugals schönste Bibliotheken

In Portugal hat Literatur noch einen richtigen Status. Es gibt dort ausgesprochen liebevoll eingerichtete Buchgeschäfte wie in Funchal auf Madeira oder in Porto. Dort sind sie richtige Schmuckstücke, lohnen einen Besuch.

In Mafra, Coimbra und sogar in Rio de Janeiro befinden sich auch die drei schönsten portugiesischen Bibliotheken. Die Bibliothek im Palácio Nacional de Mafra lieferte einst einem Konvent wichtige Informationen, die Bibioteca Joanina gehört der berühmten Universität und die dritte in Brasilien ist das Real Gabinete Português de Leitura.

Die portugiesische Zeitung Publico zeigt euch in einer Galerie schöne Fotos berühmter Bibliotheken, in der natürlich nicht die Bibliothek des Vatikan und die des Klosters Metten in Bayern fehlen dürfen. Ich selbst fand bei einem Besuch auch die Bibliothek im Kloster Corvey bei Höxter sehr imponierend.

The World’s Most Beautiful Libraries, ein schweres Werk mit Fotografien des Italieners Massimo Listri, führt auf 550 Seiten diese Bibliotheken auf.

Die schönsten Bibliotheken der Welt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.