Auf dem Jakobsweg Pilgern für Radler

Kleiner Trost für alle, die genauso geschockt sind wie ich nach dem Wahlergebnis. Das ist schon keine Protestwahl mehr! Es ist historisch und gefährlich, dass die AfD 13 Prozent erhalten hat. Erstmals nach zwei Tagen sehe ich in Miño wieder das Meer und soeben ist auch die Sonne wiedergekommen. Ich bin nach einer Gewalttour durch die allerdings wunderschönen Berge wieder in etwas einfacheren Gefilden. Mein Navi lotste mich dann auf einsamen Wegen ohne wirklichen Verkehr wieder zurück an den Atlantik. Die Einheimischen erklärten mich fast schon für verrückt. Einer hielt mit dem Auto an und dachte, ich hätte mich verirrt. Toni, der mir nehrere Tage die besten Foto-Plätze in A Coruña zeigte, wunderte sich auch. Aber aus Sicht der Autofahrer sieht eine Strecke an der Küste natürlich einfach aus. Aber wenn Schnellstraßen und Landstraßen durch die Region führen, ist es jedenfalls für mich so, als lebte ich neben einem Flughafen, sobald ich dort fahre. Die schöneren Orte kommen sogar hinter Miño.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.